Marie Kaschke: Maddox

1. Platz Putlitzer Preis® 2021 Mein Name ist Maddox und ich bin ein diagnostizierter Taugenichts. Das sagte Vater, damals, als der Kinderarzt vermutete, dass ich unter einer Entwicklungsstörung leide. Er nannte den Arzt auch einen gierigen Halsabschneider. Seitdem war ich nicht mehr beim Doktor, denn es wäre eine anatomische Katastrophe meinen Hals zu verlieren. Als […]

Weiterlesen

Wenzel Michalk: Der Malermeister

2. Platz Putlitzer Preis® 2021 „Bring mir noch etwas von dem Azur! Die eine Stelle hier leuchtet noch nicht richtig.“ Abel zögerte. „Meister Aken, es ist kaum noch etwas übrig. Wir sollten abwarten, ob es sich nicht erholt. Unter den Leuten gibt es bereits Gerüchte über ein nahendes Unheil.“ „Die Leute! Die Leute!“, rief der […]

Weiterlesen

Johannes Jung: Dünnes Eis

4. Platz Putlitzer Preis® 2021 Am Anfang ist alles ganz einfach gewesen. Vorräte anlegen, die Schänke füllen, für Spaß sorgen, und zackig ins Homeoffice wechseln. Hatte also schnell und gründlich eingekauft, bevor diese Idioten alles leerhamstern; sehr schnell sogar, und sehr gründlich: Tiefkühlpizza, Dosenzeugs, Mehl, Nudeln, Reis. Und Klopapier. Klopapier natürlich auch. Davon vielleicht … […]

Weiterlesen

Dominik Haitz: Eine späte Zeit

5. Platz Putlitzer Preis® 2021 Wolfgang streifte durch die Straßen, tastete sich im Dunkeln an kalten Mauern, an Baumstämmen und Häuserwänden entlang, und schob die Reste seines Lebens in einem Einkaufswagen vor sich her. Er schlief an Seeufern, wo sich Schilfhalme schützend über ihn beugten, oder in verlassenen Möbelfabriken, in denen sein Atem Staub und […]

Weiterlesen

AUSSCHREIBUNG Putlitzer Preis® 2022

Auch in diesem Jahr schreibt der Literaturverein 42erAutoren e. V. den Putlitzer Preis® aus. Formales (bitte genau befolgen!): Das Thema des Wettbewerbs lautet: „Nichts“ Ob ernst, traurig, komisch, skurril, humorvoll … ‑ alles ist erlaubt; Teilnahmeberechtigt sind alle Autorinnen und Autoren, Profis wie ambitionierte Nachwuchsschriftsteller und -schriftstellerinnen, die in deutscher Sprache schreiben. Die eingesandten Texte […]

Weiterlesen

Anne Riegler: Der Irrtum

2. Platz Putlitzer Preis® 2020 Herr Engelbert Heppelwetz hatte sich geirrt. Deshalb musste nun das Ende kommen, und zwar schnell. Sein Ende. Das Irren an sich ist keine große Sache. Mal den Arzttermin vergessen, das Paket nicht abgeholt, die Eier zwanzig Minuten gekocht, im Datum geirrt. Wirklich keine große Sache. Passiert jeden Tag tausendfach, millionenfach. […]

Weiterlesen